Carlo Forster Bayerischer Meister in der O-Jollen-Klasse

Siegerfoto

Am Samstag, den 10. September trafen sich 16 O-Jollensegler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien um bei der offenen Bayerischen Landesmeisterschaft & Herbstpokal um den Meisterschaftstitel zu segeln. Wettfahrtleiter Dr. Georg Haindl schaffte es am Samstag, mit einem guten Riecher für den Wind, zwei Wettfahrten bei Windstärke 1-2 durchzuführen. Da für Sonntag ebenso wenig Wind vorausgesagt wurde, ordnete Dr. Haindl seine Lieblingsdisziplin "Südwindsegeln" an. Pünktlich um 07:30 Uhr am Sonntagmorgen waren alle 16 Boote auf dem Wasser und es wurden alle ausgeschriebenen 5 Wettfahrten absolviert.

Sieger und somit Bayerischer Meister wurde souverän mit vier  1. Plätzen Carlo Forster vom Yachtclub Schondorf, gefolgt von Dr. Stefan Dömök vom Augsburger Segler-Club auf Platz zwei. Der dritte Platz ging an den Schweizer Segler Wolfgang Rickert.

JA

Foto von Bernd Döpke

Sportnews

Vom 15/07/2019, 17:52
neue-fotos-vom-laser-datschi-2019 Zu den Fotos
Vom 02/07/2019, 13:22
asc-regatta-news-2 13.-15.06.2019: Alpenpokal der H-Boote auf dem Gardasee beim FVM Unter dem...
Vom 02/07/2019, 13:02
sommerwettfahrten-der-drachen-im-hsc Die Kanne bleibt im ASC Der HSC hat den Drachenseglern zwei...
Vom 28/05/2019, 15:05
auftakt-der-ammersee-classics-bei-der-bsvFoto Wolfgang Ossner Er hat´s schon wieder gemacht! Claas v. Thülen hat´s...
Vom 27/05/2019, 11:29
h-boot-bottle-2019 „Alles richtig gemacht!“ bescheinigten die Regattateilnehmer der Regattaleitung. Nach langem...