+++ Aktuelle Öffnungszeiten des ASC-Casinos für das Wochenende 15./16. Juni - Samstag & Sonntag ab 11 Uhr +++ Wir freuen uns auf Euch! +++

Die „Bottle“ bleibt auch 2024 auf der GER 1531

 2024 H Boot Bottle Sieger

4 Wettfahrten … harter Kampf um den 1. Platz… und wieder dieselben zwei Konkurrenten … wie im Vorjahr segelte Niki Franke an der Pinne der GER 1531 wieder 2 x auf die 1 und 1 x auf die 2 …

Jörg Bleiholder am Steuer der GER 1695 tat´s ihm fast gleich und buchte sich auf den Plätzen 1 und 2 x auf dem 2. ein – nach 4 Wettfahrten und davon einem Streicher war`s entschieden, GER 1531 ist wieder ganz vorne. Mit einem souveränen 6 Punkte-Vorsprung vor den Verfolgern sicherte sich Helmut Settele auf GER 1674 den 3. Platz.

1. Platz : Niki FRANKE (ASC) mit Sepp HAMMERLINDL (ASC) und Claus HÖLTZCKE (ASC) mit GER 1531

2. Platz : Jörg BLEIHOLDER (DSC) mit Klaus RICHTER (HSC) und Matreis MASKOET (RCO) auf GER 1695

3. Platz : Helmut SETTELE (HSC) mit Harald BEER (HSC) und Marian PETERSIK (HSC) auf GER 1674.

Die Winde waren am einzigen WF-Tag (11.05.2024) etwas drehend und erforderten auch mal eine Tonnenverlegung, bei durchschnittlich 2,5 - 3 Bft. aus N/NO konnte WFL Dr. Georg Haindl 4 WFn direkt hintereinander durchführen und die perfekte Renn-Organisation der WFL machte den sonnigen Tag für die Seglerinnen und Segler zu einem wunderschönen Segel- und Regattaerlebnis.

Die Wertung war nach dem 1 WF-Tag gesichert, denn am folgenden Sonntag glitzerte der Ammersee bei steigenden Außentemperaturen wunderschön in der Sonne, allerdings auch völlig windbefreit – keine 5. Wettfahrt.

Die 6 Teams des Augsburger Segler-Club freuten sich über die 5 Konkurrenten aus dem Herrschinger Segelclub, 2 Boote vom Dießner-Segel-Club, und diesmal 1 H-Boot aus dem Segel-Club Hersbruck, 1 Team der Segelgemeinschaft Augsburg und 1 RCO-Mannschaft.

Wir treffen uns wieder und segeln mit Euch das H-Boot „Haferl“ am 20.07. / 21.07.2024 im Augsburger Segler-Club.

Ulli Standke / ASC